© Kerstin Möbes

Stary lud

Auf einen Blick

  • Dissen
Das zum Heimatmuseum Dissen gehörende "Stary lud" lädt zu einer Reise in die Zeit des slawischen Mittelalters ein. Dieser Siedlungsausschnitt wurde nach Interpretationen von Funden und Befunden sowohl regional, als auch überregional rekonstruiert und entführt die Besucher auf eine Zeitreise. Eine kleine Ansiedlung mit 5 Grubenhäusern, die den Eindruck erweckt, dass ihre Bewohner gerade auf dem Feld unterwegs sind - bei der Weberin ist der Webstuhl eingespannt, gefärbte Wolle und Kleidung hängt zum Trockenen  auf der Leine, bei der Töpferin steht ein halbfertiger Topf auf der Töpferbank, in dem Heiligen Hain sind kleine Opfergaben niedergelegt und beim Schmied raucht noch die Feuerstelle. Die Zeiten sind friedlich, im Haus des Kriegers sind die Waffen und das Kettenhemd weggeräumt. In allen Grubenhäusern sieht der Besucher, was für eine Familie vor ca. 1.000 Jahren zum Leben wichtig war.

Führungen durch den frühmittelalterlichen Siedlungsausschnitt Stary lud vom 01.04. bis 31.10.  immer mittwochs um 11.00 und 14.00 Uhr oder nach vorheriger Anmeldung.

Auf der Karte


Hauptstraße 32
03096 Dissen
Deutschland

Allgemeine Informationen

Weitere Sehenswürdigkeiten

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.