© André Schmidt

Tourist-Information Bernau bei Berlin

Auf einen Blick

  • Bernau bei Berlin
Die Stadt Bernau bei Berlin bietet ihren Gästen viel Sehenswertes - vom Mittelalter bis zur Moderne. Dazu zählen die St.-Marien-Kirche und die noch fast vollständig erhaltene Stadtmauer. Im Museum Steintor sind Waffensammlungen, Zeugnisse alter Handwerkskunst und traditionellen Brauchtums zu sehen, und im Museum Henkerhaus sind die Werkzeuge des Scharfrichters ausgestellt.
Auf die Baukultur interessierte Besucher wartet das Bauhaus Denkmal Bundesschule Bernau - das Gebäudekomplex, das Ende der 1920er Jahre als Bundesschule des Allgemeinen Deutschen Gewerkschaftsbundes (ADGB) errichtete wurde. Es ist ein Zeugnis der berühmten Bauhaus-Architektur von Hannes Meyer und Hans Wittwer, und zählt seit Juli 2017 zu den UNESCO-Welterbestätten in Deutschland. Vor den Toren der Stadt laden der Naturpark Barnim und Regionalpark Barnimer Feldmark zu Rad- und Wandertouren ein.

Angebote der Tourist-Information:
  • Vermittlung von Stadt-, Museums- und Kirchenführungen
  • Gestaltung von Tagesprogrammen
  • Kartenvorverkauf für Veranstaltungen in und um Bernau
  • Verkauf von Rad- und Wanderkarten, Ansichtskarten, Souvenirs u.v.a.m.

Sie erhalten Informationen über:
  • Unterkünfte und gastronomische Einrichtungen
  • Sehenswürdigkeiten
  • Ausflugsziele
  • Ausstellungen und Veranstaltungen

Auf der Karte


Bürgermeisterstraße 4
16321 Bernau bei Berlin
Deutschland

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.