© Seenland Oder-Spree/Ellen Rußig, Lizenz: Seenland Oder-Spree/Ellen Rußig

Wachtelturm auf dem Wachtelberg

Auf einen Blick

  • Hennickendorf (15378)
Der 28 m hohe Wachtelturm steht auf der Südseite des Wachtelberges. Der Wachtelberg verdankt seine Entstehung der 3. Vereisung in unserem Gebiet, die ca. 11.000 Jahre zurück liegt. Der Aussichtsturm bietet einen weiten Rundumblick auf die wald- und wasserreicht Umgebung. Bei klarem Wetter kann man sogar den Fernsehturm sehen. 96 Stufen führen zur Aussichtsplattform.
Der Wachteltum liegt am 66-Seen-Wanderweg. Alle Wanderer, die im Laufe eines Jahres neben dem Wachtelturm auch noch den Aussichtsturm auf dem Kranichsberg bei Woltersdorf und den Glockenturm im Museumspark Rüdersdorf bestiegen und sich an der Kasse des jeweiligen Turms einen Stempel abgeholt haben, erhalten mit dem letzten Stempel ihr persönlich ausgezeichnetes Turmdiplom.

Auf der Karte

Wachtelturm auf dem Wachtelberg

Wachtelberg
15378 Hennickendorf (15378)
Deutschland

Kontakt

Allgemeine Informationen

Weitere Sehenswürdigkeiten

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.