Tolle Radtouren

Radtouren durch Wälder, vorbei an Seen,  mit geschichtlichen Informationen, vorbei an Schlossgütern, Skulpturenparks und die Möglichkeit sich in die vergangene Zeit zurück versetzen zu lassen. Das Berliner Umland sorgt für das rundum Wohlbefinden und das Erfüllen aller Wünsche von begeisterten Radfahrern. Entdecken Sie hier unsere Empfehlungen für eine rundum schöne Tour.

Rundtour Gartennachbarn - Entdeckertour

Das Berliner Umland bietet viele großartige Ausflugstipps, die zum Entdecken einladen und als Ausgleich zum hektischen Alltag der Großstadt dienen. Erleben Sie auf der Radtour Gartennachbar sieben Kommunen im Berliner Umland, die vor allem mit der S5 verkehrsgünstig an die Hauptstadt angebunden sind. In einer halben Stunde sind Sie in Hoppegarten, wo der Rundkurs startet.

 64 km  5 h
Details

Auf den Spuren der Eiszeit

Jeder Menge Eis und großen Steinen ist es zu verdanken, dass Sie sich zwischen Erkner und Fürstenwalde/Spree auf die Spuren der Eiszeit begeben können. Die letzte Eiszeit vor 18.000 Jahren hat auch das Seenland Oder-Spree geprägt. Die mächtigsten Findlinge, die eiszeitlichen Seen, wie der Trebuser See, und Erhebungen legen davon bis heute Zeugnis ab.

 72 km  4.3 h  310 m  310 m
Details

Spreeradweg

Mit einer Gesamtlänge von rund 400 km ist der Spreeradweg einer der schönsten und abwechslungsreichsten Radwege im Osten Deutschlands. Er folgt dem Verlauf der Spree von einer Quelle bis nach Berlin. Rund 145 Kilometer misst der reizvolle Abschnitt von Lübben via Beeskow und Fürstenwalde an die Berliner Stadtgrenze.

 145 km  8.3 h  490 m  510 m
Details

Europaradweg R1

Der Europaradweg R1 erstreckt sich zwischen dem französischen Boulogne-sur-Mer am Ärmelkanal bis nach Sankt Petersburg. Der 3.500 Kilometer lange Radweg führt durch neun Länder und auf etwa 100 Kilometern auch durch das Seenland Oder-Spree. Diese Etappe beginnt an der Berliner Stadtgrenze und führt bis nach Küstrin an die deutsch-polnische Grenze.

 100 km  6 h  320 m  320 m
Details

Ins Land der Kehlen und Schluchten

Auf dieser Rundtour zeigt sich das Seenland Oder-Spree von seiner hügeligen Seite. Denn schließlich hat hier die Eiszeit ganze Arbeit geleistet und jede Menge Spuren hinterlassen. Klare Seen, die im Sommer türkis schimmern, wie der Schermützelsee, kleine, im Wald versteckte Seen, Kehlen und Schluchten. Die Tour ist perfekt für alle, die es sportlich mögen. Und mit einem E-Bike meistern Sie jeden Anstieg.

 51 km  3 h  270 m  270 m
Details

Auf dem "Holzweg"

Historische Radtour im Berliner Umland

 32 km  3 h
Details