Radfahren

Die Oderlandschaft eigenet sich besonders gut zum Radfahren, da hier auch der beliebte Oder-Neiße-Radweg lang führt. Auch die Mönchstour, die durch das Gelände der Klosteranlage führt, ist eine empfehlenswerte Tour. Entdecken Sie hier alle Radtouren der Flusslandschaft Oder.

Mönchstour

Die Mönchstour verläuft im Osten direkt an der Oder und im Westen durchs wunderschöne Schlaubetal. Auf 102 km erkunden Sie die Spuren der Mönche und den Naturpark Schlaubetal.

 102 km  10 h  430 m  430 m
Details

Oder-Neiße-Radweg

Der Oder-Neiße-Radweg durchquert das Seenland Oder-Spree auf 287 km. Erkunden Sie auf der Wegstrecke tolle Natur, aber auch spannende Orte wie Neuzelle, Eisenhüttenstadt und Frankfurt (Oder).

 577 km  49 h  3730 m  4350 m
Details

Klostergeflüster

Ortsrundgang auf den Spuren der Mönche in Neuzelle

 7 km  2 h
Details

Oderbruchbahn-Radweg

Vor über 100 Jahren nahm die Oderbruchbahn Fahrt auf. Heute verläuft entlang der alten Trasse eine wunderbare Fahrradroute.

 142 km  27 h  413 m  374 m
Details

E-Bike-Tour "Zu den Reetz Dörfern: Natur pur"

Stille, weiter Blick über das Land, gemütliche Dörfer

 91 km  6 h  328 m  328 m
Details

E-Bike Tour "Lebuser Land und Reitweiner Sporn"

Hier können schnelle Radler mal so richtig auf die Tube drücken. Die Tour verläuft zwischen dem nördlichen Stadtrand von Frankfurt (Oder) und Genschmar. Auf der Ostflanke des Rundkurses geht es vor allem über den Oder-Neiße-Radweg, auf der Westseite über Dörfer wie Schönfließ und Mallnow.

 83 km  8 h  413 m  413 m
Details

Oderbruch - Vom Berg ins Tal

Durchs Oderbruch mit Theater, Ateliers und einem Hafen

 61 km  5.5 h  89 m  84 m
Details