Glatteis in Beeskow

Auf dem Marktplatz in Beeskow kann man in der Vorweihnachtszeit wieder Schlittschuhfahren.

© Frank Kühl

Normalerweise lässt man sich ja nicht so gern aufs Glatteis führen. Erst recht nicht, wenn es auf Straßen und Plätzen zu finden ist. In der Vorweihnachtszeit wird da in Beeskow eine echte Ausnahme gemacht und auf dem Marktplatz extra nicht gestreut, wenn auf einem Teil des Platzes spiegelglattes Eis liegt. Denn dann ist wieder die Zeit für die traditionelle Eisbahn gekommen, die in jedem Jahr viele Schlittschuhfahrerinnen und -fahrer in Scharen anlockt. Vom 26. November bis zum 22. Dezember können sie die Kufen wieder schärfen und Runden sowie Pirouetten drehen. Auch Curling steht auf dem Programm der Eisbahn. Sonntag bis Donnerstag von 11 bis 19 Uhr sowie Freitag und Samstag von 11 bis 24 Uhr hat die Eisbahn für Groß und Klein geöffnet. Keine Sorge, die Erkältungsgefahr ist auch bei strengeren Außentemperaturen nicht zu hoch, denn ein beheizbares Zelt überdacht die Bahn komplett.

Außerdem bietet die Gastronomie ausreichend weihnachtliche Leckereien sowie heiße und kalte Getränke an. Es kann also in Kürze losgehen!