Zu Fuß oder mit dem Rad

Erkunden Sie die idyllische Flusslandschaft der Spree mit dem Rad oder zu Fuß und genießen Sie die Schönheit dieser Region. Hier finden Sie kurze und längere Touren für Ihren Ausflug.

zu Fuß

Die dritte Streleburg - Entdeckertour

Zum Burgbesuch und Picknick nach Friedland und anschließendem erfrischenden Sprung in den Schwielochsee

 14 km  3 h
Details

Besuch der Altstadt an der Spree - Entdeckertour

Stadtrundgang durch die historische Altstadt von Beeskow

 3 km  0.75 h
Details

Rund um Gut - Entdeckertour

Ausflug in den Gutspark Alt Madlitz und nach Gut Klostermühle am Madlitzer See

 11 km  2 h
Details

Tiere, Töpfern und Talente - Entdeckertour

Wandertour durch die Domstadt Fürstenwalde für Groß und Klein

 5 km  1 h
Details

Durch die Domstadt - Entdeckertour

Rundgang durch die Domstadt Fürstenwalde/Spree

 3 km  0.5 h
Details

mit dem Rad

Kreativ-Tour durch das Odervorland - Entdeckertour

Das Odervorland zieht viele kreative Leute durch seine urwüchsigen Reize an. Die fruchtbare Landschaft inspiriert zu besonderem Kunsthandwerk, das Sie bei der Rundtour ab Briesen kennen lernen können.

 34 km  3.5 h
Details

Mit dem Rad Richtung Spree-Athen - eine Etappe des Spreeradwegs - Entdeckertour

Einer der schönsten Radwege im Osten Deutschlands führt auch durch das Seenland Oder-Spree und endet am Berliner Stadtrand : Der Spreeradweg. Auf der Etappe von Beeskow nach Fürstenwalde können Freunde einer entspannten Radtour einen landschaftlich sehr abwechslungsreichen Ausflug unternehmen.

 36 km  3.5 h
Details

Museumstour - Entdeckertour

Drei besondere Museen mit ganz unterschiedlichen Schwerpunkten können Sie mit dem Auto erkunden, wenn Sie sich für Wetter, Forscher oder Musikinstrumente interessieren.

 14 km  1.5 h
Details

Auf den Spuren der Eiszeit

Jeder Menge Eis und großen Steinen ist es zu verdanken, dass Sie sich zwischen Erkner und Fürstenwalde/Spree auf die Spuren der Eiszeit begeben können. Die letzte Eiszeit vor 18.000 Jahren hat auch das Seenland Oder-Spree geprägt. Die mächtigsten Findlinge, die eiszeitlichen Seen, wie der Trebuser See, und Erhebungen legen davon bis heute Zeugnis ab.

 72 km  4.3 h  310 m  310 m
Details

Schwielochsee-Tour - Entdeckertour

Die Runde um den größten See Brandenburgs ist wie gemacht für eine Ausfahrt am Wochenende - mit oder ohne Übernachtung. Wer sich Zeit nimmt, entdeckt dabei die vielen Gesichter des Sees. Am Morgen, wenn der Nebel über den Spreewiesen aufsteigt und abends, wenn die untergehende Sonne alles in violettes Licht taucht. Dazwischen blitzt das Blau des Wassers durch die Bäume - der perfekte Wegweiser auf der Tour.

 51 km  3 h  310 m  310 m
Details

Rund um Gut

Ausflug in den Gutspark Alt Madlitz und nach Gut Klostermühle am Madlitzer See

 11 km  2 h
Details

Oder-Spree-Tour

Radprofil würden die Kilometer an einem Tag schaffen. Aber es gibt zwischen Erkner und Eisenhüttenstadt so viel zu sehen, dass Sie lieber einen Gang runterschalten sollten. Der Rundkurs ist vor allem eine Tour der Gegensätze. Auf der Oder-Spree-Tour wechseln sich beeindruckende Landschaften und spannende Museen ab.

 237 km  14.15 h  1010 m  1020 m
Details

Spreeradweg

Mit einer Gesamtlänge von rund 400 km ist der Spreeradweg einer der schönsten und abwechslungsreichsten Radwege im Osten Deutschlands. Er folgt dem Verlauf der Spree von einer Quelle bis nach Berlin. Rund 145 Kilometer misst der reizvolle Abschnitt von Lübben via Beeskow und Fürstenwalde an die Berliner Stadtgrenze.

 145 km  8.3 h  490 m  510 m
Details