Erlenhof im Oderbruch

Hier dreht sich alles um das Schaf. Unweit des Oder-Neiße-Radweges können Besucher des Hofes in echten Schäferwagen oder einer Blockhütte in unmittelbarer Nachbarschaft zu den süßen Skudden nächtigen.

Diese Technik kennen alle Eltern, die ihre Kinder schon einmal in den Schlaf bringen wollten. Auf dem Erlenhof im Oderbruch können Schlafgäste das allerdings tatsächlich tun. Denn hier dreht sich alles um das Schaf. Es handelt sich dabei noch um eine ganz spezielle Rasse an Schafen, die Skudden. Unweit des Oder-Neiße-Radweges können Besucher des Hofes in echten Schäferwagen oder einer Blockhütte in unmittelbarer Nachbarschaft zu den süßen Skudden nächtigen.

Erlenhof
© Sandra Ziesig

Auch sonst wird Schafswolle zu verschiedenen Produkten verarbeitet, Schafskäse und andere Waren im Hofladen angeboten. Wer es dann doch lieber bodenständiger mag, kann im Steinhaus auf dem Erlenhof übernachten oder einfach das Café für Kaffee und Kuchen bei einer Rast auf dem Weg entlang der Oder mit dem Rad besuchen.