Logieren im klassizistischen Stil in Neuhardenberg

Eines der schönsten Schloss- und Parkensembles im klassizistischen Stil in Brandenburg ist das Schloss Neuhardenberg.

© Stiftung Schloss Neuhardenberg

Karl Friedrich Schinkel baute das Schloss um und Peter Joseph Lenné gestaltete den einzigartig schönen Landschaftspark, der zu jeder Jahreszeit eine bezaubernd beruhigende Wirkung auf Geist und Seele ausübt. In stilvollem Ambiente ist das Hotel von Schloss Neuhardenberg in seiner vornehmen Klarheit und preußischen Eleganz der geeignete Ort für Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten, Seminare und Konferenzen, Firmen-Incentives und Familienfeiern. Im Landgasthaus Brennerei und in der Orangerie kommen Freunde guter Küche voll auf ihre Kosten. Ein idealer Ort, um Ruhe und Entspannung vom Alltag mit einem der Arrangements zu finden.

Die besondere Winterauszeit

  • Eine Übernachtung inkl. Frühstück
  • 3-Gänge-Menü inkl. Aperitif
  • tägliche Auswahl an deutschen Tageszeitungen
  • LAN und W-LAN Internetzugang
  • Nutzung des Wellnessbereichs mit finnischer Sauna, Dampfbad und Ruhebereich

Preis: ab 179 € pro Person im Doppelzimmer, ab 115 € im Einzelzimmer.

Dieses Angebot gilt im November 2018, im Februar und März 2019.