Tipps für jede Jahreszeit in der Region um den Scharmützelsee

Seeblick Ausgabe verpasst? Kein Problem! Hier finden Sie inspirierende Tipps aus den vergangenen Seeblick Magazinen für jede Jahreszeit rund um den Scharmützelsee.

Spaß am See

Der Cecilienpark, eine der beliebtesten Badestellen am östlichen Ufer des Scharmützelsees, bietet seinen Besuchern nicht nur einen wunderschönen Blick auf den See und die Silhouette des Seebades von Bad Saarow, sondern lädt ebenso zu einem ganztägigen Badespaß ein.

Details

Herzschlag-Alarm

Ferienzeit ist Erlebniszeit für Kinder und Eltern, wenn sie gemeinsam ihren Urlaub und die Wochenenden verbringen. Abwechslungsreiche Stunden und spannende Spiele lassen da auch so manche Elternherzen höher schlagen, wenn sie mit dem Nachwuchs zusammen überraschende Abenteuer zu meistern haben. Da kann es schon mal vorkommen, dass die Großen ihren ganzen Mut zusammennehmen müssen, um die eine oder andere Prüfung zu bestehen. Und davon haben wir im Seenland Oder-Spree einige zu bieten.

Details

Paradies für Golffans

Gute Golfspieler beherrschen die Kunst der Hoheit über den weniger als 5 cm und 50 Gramm schweren Golfball aus Kunststoff und Hartgummikern in Perfektion. Mit einer beeindruckenden Routine schlagen sie die kleinen Spielgeräte mehrere hundert Meter ab und putten sie mit unfassbarer Ruhe ins Loch des Greens. Wer das nicht glaubt und seine Koordinierungsfähigkeiten am kleinen Ball testen möchte, ist im Golf Club Bad Saarow genau richtig und vor allem sehr willkommen. Seit vergangenem Jahr bietet das international renommierte Golfresort dem Golf Club Bad Saarow und dem GOFUS e.V. eine Heimat.

Details

auf die Plätze, fertig, los!

Zum 19. Mal treffen sich am 1. September in Bad Saarow Freunde des Rad-Scharmützels, um die alljährliche Rundfahrt um den Scharmützelsee und Storkower See zu absolvieren. Hier steht vor allem der sportliche Genuss der natürlichen Schönheit der Seen im Vordergrund und nicht der Ehrgeiz, die beiden Gewässer in möglichst kurzer Zeit zu umrunden. Hier ist der Weg das Ziel und der Spaß an der Bewegung beherrscht die Atmosphäre. Von Jahr zu Jahr steigt die Zahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer jeden Alters.

Details

Burg-Highlights im Sommer

Die älteste Burg Brandenburgs, welche sich inmitten einer idyllischen Seenlandschaft befindet, ist ein idealer Ausflugspunkt im Seenland Oder-Spree. Die Storkower Burg hat einiges an Veranstaltungen zu bieten, doch auch die Wasserburg in Beeskow, welche 1316 erstmals erwähnt wurde, blickt auf eine wechselvolle Bau- und Nutzungsgeschichte zurück.

Details

Sail away

Er zählt zu den bekanntesten und beliebtesten Seen Deutschlands und wurde erst kürzlich wieder zum Lieblingssee der Deutschen gewählt. Theodor Fontane liebte ihn sehr und gab ihm den vielsagenden Namen „Märkisches Meer“, der dieses Wasserparadies zwischen Bad Saarow und Wendisch Rietz nicht besser beschreiben könnte. Ein Ausflug an den Scharmützelsee öffnet nicht nur Herz und Seele, er verbindet auch aktive Erholung, wunderbares Naturerlebnis und entspannende Wellnessangebote auf besondere Weise.

Details

Kulinarik am See

Seit dem Frühjahr diesen Jahres ist die Gastronomieszene des Kurortes Bad Saarow um eine neue Adresse reicher, die nicht nur durch ihre tolle Lage anziehend wirkt, sondern ein ebenso abwechslungsreiches Konzept verfolgt. Die Kombination von bodenständiger Küche und purer Gemütlichkeit überzeugt die Gäste des neuen „Freilich am See”.

Details

Seenliebe im Winter

Wenn der Herbst in Brandenburg seine eigenen Reize entfaltet, die Farben der Natur eine ganz besondere Stimmung erzeugen und der bevorstehende Winter der Umgebung eine Ruhepause von der Sommerwärme gönnt, sollte man hier unbedingt einen Kurzurlaub einplanen. In Bad Saarow am Scharmützelsee kann man die Hektik der Großstadt ganz einfach hinter sich lassen. Da macht der Alltag einmal Pause, dafür wird der Entspannungsmodus aktiviert. Ob man sich bei einer Wellnessbehandlung verwöhnen lässt, die Ruhe bei einem Spaziergang genießt oder einfach in einem Café sitzt, Entschleunigung ist hier Programm. Von Berlin aus ist der Kurzurlaub zum Greifen nahe: Losfahren, ankommen und entspannen!

Details

Übernachten mit Seeblick

Aufmerksamen Spaziergängern fällt sofort ein stilvoller Villenbau, direkt neben der SaarowTherme, zwischen den Bäumen am Ufer des Scharmützelsees ins Auge. Ein leicht abschüssiges grünes Grundstück führt die Gäste des „Victoria Suites“ Hotels direkt an den See.

Details

Winter Wellness

Unweit vom Trubel der Großstadt, direkt am Scharmützelsee gelegen, erstreckt sich ein wahres Wellness-Paradies.

Details

Kulturerlebnis

Der Abwechslungsreichtum unserer Region erstreckt sich nicht nur auf seine landschaftliche Schönheit. Sie zieht vor allem auch viele kreative Köpfe in das Seenland Oder-Spree, um hier in einer schöpferischen Atmosphäre ihre Ideen zu entwickeln. Sie lassen sich von ihrer Umgebung inspirieren, genießen die Freiheit großzügiger Räume und gestalten ihre Werke. Die Bandbreite künstlerischen Schaffens reicht über alle Genres hinweg und bringt wertvolle Arbeiten hervor, die die Gäste des Seenlandes auf vielfältige Weise bewundern können. Interessante Kunstorte, Ausstellungen, Galerien, Theater und Kunsthandwerkstätten finden sie in allen Teilen der Region. Das macht eine Reise zu uns nicht nur zu einem attraktiven Naturerlebnis, sondern auch zu einem echten Kulturgenuss.

Frohsinn

Die Feierlaune ist im Seenland Oder-Spree besonders groß, denn hier finden in der warmen Jahreszeit viele schöne Feste statt. Besucher der Region sollten sich diese unbedingt in ihrem Kalender vermerken und dann natürlich auch dabei sein. Die Vielfalt der Anlässe hat für jedes Interesse den passenden Inhalt. Von abgefahrenen Motorsportereignissen bis zu feuchtfröhlichen Wasserfreuden wird jedes Herz angesprochen und jeder Gaumen bestens verwöhnt.

Wie das Leben so spielt!

Manchmal meint es das Leben gut mit uns, zuweilen zwingen uns Lebensumstände, die wir nicht vorhersehen konnten, unser Leben zu ändern und manchmal treffen wir einfach eine Entscheidung fürs Leben, die da heißt: „Ich steige aus meinem bisherigen Leben aus und mache noch einmal etwas völlig anderes!“ Klingt verrückt und wagemutig, führt aber hin und wieder zu einem ganz neuen Glück und zu einer Zufriedenheit, die man sich nie erträumt hätte. Wir haben zwei „Aussteiger“ im Seenland Oder-Spree getroffen und nach ihren Wendungen im Leben und den „Folgen“ gesprochen.

Die Wende und ihre Spuren

Die nationalsozialistische Zeit prägte nicht nur die Menschen, auch ganze Urlaubsorte wandelten sich. Positive Veränderungen fanden statt, Denkmäler sind errichtet worden, neue Gemeinden haben sich gebildet und Menschen haben wieder zueinander gefunden...