Mit dem Dampfer über den Scharmützelsee

Im Winter, wenn die Uferbepflanzung ihr Laub abgelegt hat, eröffnet sich den Fahrgästen die volle Schönheit des Ufers des Scharmützelsees erst richtig.

© TMB-Fotoarchiv / Yorck Maecke

Nun breiten sich die idyllischen Landstriche und Grundstücke komplett vor ihnen aus. So entwickelt der See auch in der kalten Jahreszeit, wenn keine Sportboote und andere Wassersportler mehr unterwegs sind und die Tierwelt ungestört ihr Leben auf und am Wasser genießen kann, eine ganz anziehende Atmosphäre. Er strahlt eine ansteckende Ruhe aus, die bei einer Rundfahrt mit der Scharmützelsee Schifffahrt zu erleben ist.