Die Welt-Metropole gleich um die Ecke

Von der großen Metropole in die Idylle. Vom Trubel mitten hinein in die Natur. Dieser „Sprung“ zwischen Weltstadt und Land ist bei uns im Seenland Oder-Spree binnen Minuten möglich. Denn die Bundeshauptstadt liegt von uns aus gesehen quasi gleich um die Ecke. Entdecken Sie etwa die Rennbahn Hoppegarten oder Neuenhagen mit seinem Rathaus im historischen Wasserturm! Staunen Sie über den liebevoll sanierten Stadtkern Altlandsbergs, den Rüdersdorfer Museumspark, den Straussee mit seiner Elektro-Fähre, die Kletterwälder in Strausberg und Grünheide oder die Gerhart-Hauptmann-Stadt Erkner.

Wandern, radeln oder zu Kahntouren starten geht hier ganz einfach. Das Beste: Die genannten Orte erreichen Ausflügler bequem von Berlin aus mit der S-Bahn-Linie 5. Das gilt übrigens auch für die beiden schönen „Doppel-Dörfer“ Petershagen/Eggersdorf und Fredersdorf-Vogelsdorf.