© Museumspark Rüdersdorf

Abenteuer pur

in natürlicher Kulisse

Museumspark Rüdersdorf

Kalk Canyon Tour auf dem Museumspark Rüdersdorf© Museumspark Rüdersdorf

Vor den Toren Berlins liegt der traditionelle Bergbauort Rüdersdorf. Umgeben von Seen, Kanälen und Wäldern befindet sich der große Museumspark als Freilichtmuseum für Industriegeschichte am Rande des letzten, noch aktiven Kalksteintagebaus Norddeutschlands. Hier finden Wissbegierige eine echt beeindruckende Kulisse. Der Erlebnispark mit Ausstellungen und zahlreichen Möglichkeiten für Entdeckungen und Erholung macht einen Ausflug zu einem Abenteuer für die ganze Familie.

In Rüdersdorf befindet sich einer der größten Kalksteintagebauten Mitteleuropas. Eine besondere geologische Situation förderte hier den Kalkstein an die Oberfläche. Die mächtigen Kalksteinablagerungen sind Rückstände eines Meeres aus der Trias-Erdzeitphase, die Millionen von Jahren zurückliegt.

Dass Rüdersdorf eine einzigartige Kulisse darstellt, hat sich auch bis zur internationalen Filmindustrie herumgesprochen. So drehte hier schon Goerge Clooney und auch Szenen der „Tribute von Panem“ fanden hier Kulisse.

Das besondere Erlebnis

Kalk Canyon Tour

Mit dem Geländewagen geht es vom Rande des aktiven Kalksteintagebaus 50 Meter unterhalb des Meeresspiegels in die tiefste Stelle des Kalk Canyon. Neben vielen spannenden Geschichten rund um den Tagebau kommt man den riesigen Maschinen ganz nah und kann sie bei ihrer Arbeit erleben.

© Seenland Oder-Spree / Florian Läufer

Veranstaltungen

im Museumspark

4. Juni – Sommerfest

1. – 3. Juli – Bergfest

3. Oktober – Familienfest

30. Oktober – Halloween

Museumspark Rüdersdorf
Heinitzstraße 9
15562 Rüdersdorf
Tel. 033638 799797

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.