© Constanze Mikeska

Kleine Canyontour am Planfließ 

Erlebnis zwischen Eiszeitrinnen, Wasserlauf und wilden Kräutern

Du magst das Ursprüngliche und tauchst gern in stille Landschaften ein? Am Planfließ, dem kleinen Schwesterbach der Schlaube, erlebst du Hügel und Tal, kletterst über Baum und Strauch und begleitest den Bach in seinem schlingernden Lauf. Auf der geführten Tour wird gemeinsam nach Bachwiesenkräutern geschaut, gestaunt und gekostet



Was ist das Besondere? 

  • Eintauchen in eine nahezu unberührte Bachlandschaft
  • Achtsam verschiedene Lebensräume erfahren
  • Zusammen unterwegs sein, Kräuter sammeln und zu Brotaufstrich verarbeiten
  • Mit Freunden oder Familie draußen und mittendrin sein 

Monique Pohland 

Monique Pohland beim Slow Trip Kleine Canyontour am Planfließ© Seenland Oder-Spree/ Florian Läufer

Monique Pohland hält sich schon seit ihrer Kindheit gern und überwiegend in der Natur auf - vorzugsweise im Wald, gern auch in Kombination mit Wasser und/ oder Bergen.
Sie ist zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin (ZNL gemäß BANU) und lebt sehr naturnah.

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.