© Dana Klaus, Lizenz: Tourismusverband Dahme-Seenland e.V.

Pack' die Badehose ein…

Auf einen Blick

  • Start: Bahnhofsstraße 15a Bahnhof Königs Wusterhausen 15711 Königs Wusterhausen
  • Ziel: Storkower Straße Bahnhof Königs Wusterhausen 15711 Königs Wusterhausen
  • 36,00 km
Zehn-Seen-Tour für die ganze Familie südöstlich von Berlin (35 km)

"Radeln und Baden" lautet das Motto dieser Rundfahrt im südöstlichen Berliner Umland. Schon am Start in Königs Wusterhausen liegt der Duft von klaren Seen in der Luft. An warmen Sommertagen beflügelt die Vorfreude auf einen Sprung ins erfrischende Nass die Phantasie. Doch die Wirklichkeit lässt nicht lange auf sich warten. Schon wenige Kilometer hinter der Stadtgrenze laden in Zernsdorf und Kablow die ersten von insgesamt zehn Seen und ebenso vielen Badestellen zur Abkühlung oder zum Picknick ein. Die Dahme begleitet die Radler auch zu den weiteren Seen der blauen Perlenkette in Bindow, Dolgenbrodt und Prieros.

Von dort führt ein Abstecher zum "Goldstrand" am Huschtesee. Dann geht’s weiter nach Gräbendorf, wo das "Haus des Waldes" so manches Naturgeheimnis verrät. Auf den weiteren Etappen zwischen Bestensee, Zeesen und Königs Wusterhausen dominieren wieder klare Gewässer die Ausblicke. Am Ziel lohnt ein Besuch des Schlosses vom Preussenkönig Friedrich Wilhelm I.

Start/Ziel: Bahnhof Königs Wusterhausen
über: Kablow, Bindow, Dolgenbrodt, Prieros, Gräbendorf (Abstecher Haus des Waldes), Körbiskrug, Zeesen

Start/Ziel: Bahnhof Königs Wusterhausen
über: Kablow, Bindow, Dolgenbrodt, Prieros, Gräbendorf (Abstecher zum Haus des Waldes), Körbiskrug, Zeesen

Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke:

    Königs Wusterhausen: Schloss, Heimatmuseum, Kreuzkirche, Funktechnikmuseum, DRK-Strandbad "Neue Mühle"
    Prieros: Dorfkirche, Heimathaus (Heimatmuseum), Biogarten
    Gräbendorf: Haus des Waldes (Waldschule)
    Gussow: Kinderbauernhof, Bootsverleih Gussow

Karten / Literatur
  • Radwander- und Wanderkarte "Naturpark Dahme-Heideseen", 1:35.000, Dr. Barthel Verlag, ISBN 978-3-89591-092-0; 6,90 Euro

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.