© Pauline Kaiser, Lizenz: Torismusverband Dahme-Seenland

Radeln und Fliegen im Naturpark Dahme-Heideseen

Auf einen Blick

  • Start: Prieroser Dorfstraße 18a Touristinformation Heidesee 15754 Heidesee OT Prieros
  • Ziel: Prieroser Dorfstraße 18a Touristinformation Heidesee 15754 Heidesee OT Prieros
  • 27,00 km
Die Radtour über circa 27 km verbindet typisch brandenburgische Natur und vielfältige Gastronomie mit dem Segelfliegerflugplatz in Friedersdorf. Die Rundfahrt verläuft größtenteils auf befestigten Radwegen und Nebenstraßen und bietet einige Abwechslung. Start und Ziel ist die Touristinformation in Prieros. Badewütige nehmen hinter der Brücke in Prieros den Abzweig  „An der Dubrow“ unter die Räder. Der Waldweg endet an einer kleinen, versteckten Badestelle am Huschtesee mit Sandstrand. Danach können in Gräbendorf und Gussow leckere Eiskreationen genascht werden.
Über die Dahmebrücke in Bindowbrück führt der Weg weiter über Bindow nach Friedersdorf. Hinter Bindow verläuft der Radweg auf schöner Asphaltdecke neben der Straße.
In Friedersdorf kann ein Regionalzug in Richtung Frankfurt (Oder) und Königs Wusterhausen erreicht werden. Das schön restaurierte Restaurant Alte Mühle in direkter Nachbarschaft zum Bahnhof bietet frische regionale Küche im Garten und in der Mühle. Mit etwas Glück kann am Flugplatz in Friedersdorf das rege Treiben der Segelflieger beobachtet werden. Am Wochenende besteht bei schönem Wetter die Möglichkeit im Zweisitzer mitzufliegen und den Naturpark so von oben zu erleben.
Weiter geht es über die Wolziger Kolonie nach Blossin. Ein Besuch des Hafencafés im Jugendbildungszentrums oder der naheliegenden Fischerhütte ist immer eine gute Idee. Abschließend führt die Runde über Kolberg wieder zum Ausgangspunkt in Prieros zurück. In Kolberg lohnt sich ein Besuch des Kräuter- und Naturhofes etwas abseits der Strecke.

Länge: 27 km (2,5 h)

Start / Ziel: Touristinformation Prieros

Markierung: ohne

Knotenpunktwegweisung: 53, 52, 51, 62, 63, 59, 57, 56, 53

Anreise / Abreise:
  • ÖPNV: Bushaltestelle in Prieros
  • PKW: A13 bis Abfahrt Bestensee dann B264 nach Prieros

Streckenverlauf: Prieros - Gräbendorf - Gussow - Bindow - Friedersdorf - Wolziger Kolonie - Blossin - Kolberg - Prieros

Rastplätze und Sehenswertes an der Strecke:
  • Gräbendorf: Zum Brotsommelier, Bäckerei Schüren (beide mit Eis von der Eisguerilla), Kindertierpark im KiEZ Frauensee
  • Gussow: Eiscafé Strandidyll mit Badestrand, Aussichtsplattform Dolgensee
  • Friedersdorf: Restaurant Alte Mühle, Flugplatz
  • Blossin: JBZ Blossin mit Wassersportzentrum, Badestrand und Hafencafé Palstek, Restaurant Zur Fischerhütte, Gutsschloss Blossin (privat)
  • Kolberg: Gaststätte Alter Dorfkrug, Kräuter- und Naturhof, Badestrand, Fischerei Aurora am Langen See
  • Prieros: Café Zur Palme, Touristinformation Heideseen, Fleischerei Kayser, Hafen Prieros, Kirche, Heimathaus, Biogarten, Naturparkverwaltung
Kombinationsmöglichkeiten: 
  • Radeln und Rasten im Naturpark Dahme-Heideseen
  • Brandenburger Landpartie im Dahme-Seenland
  • DahmeRadweg
  • Schnuppertour auf DahmeRadweg und Hofjagdweg
  • Baumgeschichte(n) im Naturpark Dahme-Heideseen
Wegebeschaffenheit: gut ausgebaute Radwege, asphaltierte Nebenstraßen sowie befestigte Wald- und Wirtschaftswege

Kartenempfehlung
  • "Naturpark Dahme-Heideseen", Rad- und Wanderkarte, 1:35.000, Dr. Barthel Verlag, ISBN 978-3-89591-092-0, 6,90 Euro
  • Kostenfreie Broschüre "Die schönsten Radtouren im Landkreis Dahme-Spreewald Teil 1"

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Weitere Touren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.