© Seenland Oder-Spree / Florian Läufer

Unsere Kultur-Podcasts

© Seenland Oder-Spree / Florian Läufer

Klang der Steine

zu Besuch auf dem Findlingshof Strausberg im Juni 2022

Begleite uns auf einen Ausflug zum Findlingshof Strausberg, lasse dich von Kurt Zirwes in die Welt der Findlinge entführen, lausche dem Klang der Steine und erfahre, warum dich die Kunst des "Steine stapelns" klüger und schöner macht. 

© Seenland Oder-Spree / Jennifer Ehm

Theater abseits der Metropolen

zu Besuch beim Theater am Rand im Juli 2022

In Zollbrücke an der Oder umgeben von der einzigartigen Natur und der Flusslandschaft des Oderbruchs befindet sich das Theater am Rand. In dieser Podcastfolge bekommst du von Almut Undisz - der Geschäftsführerin des Theaters - tiefere Einblicke in die Entstehung, den ungewöhnlichen Bau und das besondere Programm und erfährst, warum man für die Vorstellungen keine "Tickets" kaufen kann. 

© Seenland Oder-Spree / Jennifer Ehm

Schmuckherstellern über die Schulter geschaut

zu Besuch in den Oderbruchwerkstätten im Juli 2022

Am Ortsausgang von Letschin treffen wir auf ihrem Vier-Seiten-Hof die sympathische Oderbrücherin Susanne Brill alias die Oderlandperle. In ihrer Werkstatt, welche gleichzeitig ein Hofladen ist, weiht sie uns in die Handwerkskunst der Glasperlenherstellung ein und erzählt uns, wie sie die Besonderheiten der Naturlandschaft in die Glasperlen einbringt. Stephan Kulke betreibt die Oderbruchscheune in Neulewin. Hier treffen wir den ehemaligen Berliner und erfahren, wie er seine Liebe zum Oderbruch und zu den Materialien Holz, Silber und Keramik gefunden hat. 

© Seenland Oder-Spree/Jennifer Ehm

Zu Besuch bei der KUMA Gerstenberg und im Theater des Lachens in Frankfurt (Oder)

Oktober 2022

Die Gerstenberger Höfe in Frankfurt (Oder), das dort befindliche Theater des Lachens sowie die KUMA Gerstenberg werden von Linda Pickny liebevoll als "magischer Ort" beschrieben. Genau dort trafen wir die Viadrina-Absolventin, um über ehrenamtliches Engagement und das kulturelle Leben in der Doppelstadt zu plaudern. Nur einen Katzensprung entfernt, trafen wir im Theater des Lachens auf den Leiter und diplomierten Puppenspieler Torsten Gesser. Er und sein Schauspielensemble begehen dieses Jahr das dreißigste Jubiläum dieses Traditionstheaters. 

© Seenland Oder-Spree/Jennifer Ehm

Zu Besuch im Oderbruch Museum Altranft

Oktober 2022

Im Oktober 2022 waren wir zu Besuch im Oderbruch Museum Altranft. Dort sprachen wir mit dem Programmleiter Dr. Kenneth Anders über die besondere Ausrichtung des Museums, die Jahresthemen und Programmtage. Er erzählte uns von seiner persönlichen „Liebesbeziehung“ mit dem Oderbruch und machte deutlich, dass man sich für die Erkundung des Schlosses und Dorfes Altranft viel Zeit mitbringen muss. Mit Tobias Hartmann von der kommunalen Arbeitsgemeinschaft Kulturerbe Oderbruch sprachen wir über die Kulturerbe-Orte, welche als einzige Landschaft Europas mit dem Kulturerbe-Siegel ausgezeichnet worden sind. Außerdem entlockten wir ihm seinen aktuellen Lieblingsort im Oderbruch, welchen du auch mal unbedingt besuchen solltest.

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.