Bronzegießen im Sand – Von der Idee bis zum Guss! | Erstellen einer eigenen Kleinplastik

PDF

Workshop / Seminar
Der Kurs richtet sich an alle, die das Bronzegießen im Sandgussverfahren kennenlernen möchten. Schritt für Schritt werden die Teilnehmenden das Verfahren selbst ausprobieren. Am Ende kann jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer eine selbst entworfene und gefertigte Kleinplastik mitnehmen.

Der Kurs bietet einen umfassenden Einblick in den technischen Entstehungsprozess eines Kunstgusses und in die künstlerische Entwicklung des Modells. Die Bronzearbeiten können bis zu 10 cm groß sein. Thematischer Schwerpunkt ist die ‚Menschliche Figur‘. Der Lern- und Gestaltungsprozess wird von zwei Künstlern angeleitet, deren komprimierte Methode einen Kurz-Ausflug in die Welt der Bronzeplastik ermöglicht. Im Vordergrund steht dabei das künstlerische Arbeiten und Experimentieren.

Teil des Kurses ist ein Besuch des Gustav Seitz Museums auf dem Campus Schloss Trebnitz.

Kursleiter*in
Ludwig Menzel, Silberschmied
Julika Müller, Goldschmiedin

Maximal 7 Teilnehmer*innen pro Kurs.

Weitere Informationen:

Terminübersicht

Donnerstag, den 18.07.2024

09:00 - 15:30 Uhr

Freitag, den 19.07.2024

09:00 - 15:30 Uhr

Samstag, den 20.07.2024

09:00 - 15:30 Uhr

Gut zu wissen

Preisinformationen

Kosten
212 € Kurs ohne ÜN, inkl. Mittag- und Abendessen
269,50 € Kurs mit ÜN im DZ, inkl. Vollpension
279,50 € Kurs mit ÜN im EZ, inkl. Vollpension

zzgl. fallen ca. 25-50 € Materialkosten an (nach Verbrauch)

Ansprechpartner:in

Schloß Trebnitz Bildungs- und Begegnungszentrum e.V.
Susen Hollmig

In der Nähe

Anfahrt
Schloß Trebnitz Bildungs- und Begegnungszentrum e.V.
Platz der Jugend 6
15374 Müncheberg OT Trebnitz