„Paradiesvögel fängt man nicht ein“ - Musikalische Lesung mit Wolfgang Martin & Manuel Schmid (Stern-Combo-Meißen) in der Alten Schulscheune

In 238 Tagen

Auf einen Blick

Als am 22. Juli 1996 die Nachrichtenagenturen und Radiosender den Tod der Rocksängerin Tamara Danz vermeldeten, wurde zur traurigen Gewissheit, dass nicht eintreten wird, was sie sich in einem der schönsten Silly-Lieder so poetisch von der Seele geschrieben hatte: »Bye-bye, my Love« »Ich komme wieder, wenn die Wiesen blühn« Eine der wichtigsten Stimmen deutscher Rockmusik war für immer verstummt. Und sie fehlte fortan, ihrer Band, den vielen Fans, der Musikszene. Kein Livekonzert mehr, in dem Tamara Danz mit ihrer unvergleichlichen Rockröhre einem Vulkanausbruch gleich »Die wilde Mathilde« oder den »Panther im Sprung« gab, gleich danach die Emotionen der Zuhörer*innen mit Balladen rührte, die im Repertoire der Rock-Ikone und ihrer Band Silly immer etwas Besonderes waren.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

„Paradiesvögel fängt man nicht ein“ - Musikalische Lesung mit Wolfgang Martin & Manuel Schmid (Stern-Combo-Meißen) in der Alten Schulscheune
Alte Schulscheune
Schulweg 1
15864 Diensdorf-Radlow

Tel.: 033677 626687
E-Mail:
Webseite: www.alte-schulscheune.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.