© TEG

Museum im Kornspeicher

Auf einen Blick

  • Straupitz
Der historische Kornspeicher mit dem Schloss und der Schinkelkirche bilden die "Kulturmeile" der Ortschaft Straupitz. Der um 1798 erbaute Kornspeicher diente der Einlagerung des Getreides, welches in der Holländer Windmühle in Straupitz gemahlen wurde. Die dreifach produzierende Windmühle hat ihre Hauptfunktion auf die Leinölproduktion verlagert. Daher ist nun viel Platz im Speicher, welcher Ende 2004 sarniert und daraufhin als Museum umgestalltet wurde. 

Auf der Karte


Kirchstraße 12
15913 Straupitz
Deutschland

Allgemeine Informationen

Weitere Sehenswürdigkeiten

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.