Haus der Naturpflege

Auf einen Blick

  • Bad Freienwalde (Oder)
  • Hotels, Pensionen etc.
Das Haus der Naturpflege ist der Geburtsort des Naturschutzsymbols. Im 1.700 m2 großen Garten steht ein ehemaliges Forsthaus, was jetzt ein Vereinshaus mit Gästezimmern und Seminarraum ist. Der Seminarraum kann auch für Privatfeiern (bis ca. 25 Personen) genutzt werden. Im Schau- und Lehrgarten sind über 1.000 verschiedene Pflanzenarten. Im Zentrum des Gartens steht ein Blockhaus, dass heute Naturschutzmuseum ist. Im Garten befindet sich eine Streuobstwiese, Kräutergarten, Kinderspielplatz und ein Aussichtsturm "Eulenturm". Es besteht die Möglichkeit thematische Kindergeburtstage (min. 8 Kinder) beim Haus der Naturpflege zu buchen. Veranstaltungen und Seminare können zusätzlich gebucht werden - weitere Informationen finden Sie hier: www.haus-der-naturpflege.de.

Auf der Karte

Haus der Naturpflege
Dr.-Max-Kienitz-Weg 2
16259 Bad Freienwalde (Oder)
Deutschland

Kontakt

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.