© Florian Läufer

Das "Älteste Haus" von Beeskow

Auf einen Blick

  • Beeskow
In der Kirchgasse der Beeskower Altstadt befindet sich das älteste Haus der östlichen Mark Brandenburg. Durch einen Stadtbrand im Jahr 1513 wurde das Nebengebäude teilweise zerstört. Von noch erhaltenen Balken konnte man diesen Teil des Hauses rekonstruieren. Bis 1995 wurde das historische Fachwerkhaus denkmalgerecht saniert und ist von außen zu besichtigen. Einen Blick ins Innere des Hauses gewährt Ihnen der "gläserne Eintritt".

Auf der Karte

Das "Älteste Haus" von Beeskow

Kirchgasse 1
15848 Beeskow
Deutschland

Kontakt

Tourismusverband Seenland Oder-Spree e.V.

Tel.: 03366-22953
E-Mail:
Webseite: www.beeskow.de/verzeichnis/objekt.php?mandat=83250&browser=1

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.