© Florian Läufer

Fahrrad- und Personenfähre Leißnitz – Ranzig

Auf einen Blick

  • Leißnitz
Rund vier Minuten dauert die Überfahrt über die Spree mit Brandenburgs einziger handbetriebenen Personenfähre. Sie befindet sich am Ausgang des Leißnitzer Sees und verbindet die Orte Leißnitz und Ranzig miteinander. Für Ausflügler eine bequeme und sichere Möglichkeit, den Fluss zu überqueren. Ideal für Radfahrer, denn überregionale Radwege wie die ”Tour Brandenburg“, der internationale Radweg Beeskow-Sulęcin und die Tour ”Rund um den Schwielochsee“ führen über die Fährverbindung. Auf dem Gelände der Fähre in Leißnitz steht ein Imbiss sowie ein Zeltplatz mit barrierefreien Toiletten zur Verfügung, ebenso können dort Feiern und Veranstaltungen für bis zu 40 Personen stattfinden. Die Fähre verkehrt in den Monaten April bis Oktober. Bei Gewitter, Regen, Sturm und Nebel findet keine Überfahrt statt.

Auf der Karte

Fahrrad- und Personenfähre Leißnitz – Ranzig

Spreestr. 15a
15848 Leißnitz
Deutschland

Kontakt

Maik Slotta

Tel.: 033676-699844
E-Mail:
Webseite: www.faehre-leissnitz.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.