© Florian Läufer

Schermützelsee (Badesee)

Auf einen Blick

  • Buckow (Märkische Schweiz)…
Den Mittelpunkt des Naturparks Märkische Schweiz bildet der gut 140 Hektar große Schermützelsee mit seinem charakteristisch türkisfarbenen Wasser. Da kommt - nur 50 Kilometer östlich von Berlin gelegen - fast ein wenig Karibik-Flair auf. Entstanden ist der bis über 40 Meter tiefe See vermutlich aus einem gigantischen schmelzenden Eisblock im Eiszeitalter. Die ausgezeichnete Wasserqualität macht den Schermützelsee zu einem tollen Badesee. Das Baden bietet sich am besten vom Strandbad Buckow an, da Einstiege sonst eher schwierig sind. Umso mehr Ruhe und Idylle finden Sie an diesem See, um den es sich auch hervorragend wandern lässt.

Auf der Karte

Schermützelsee (Badesee)


15377 Buckow (Märkische Schweiz) (15377)
Deutschland

Kontakt

Touristinformation Märkische Schweiz

Tel.: 033433-150030
E-Mail:

Allgemeine Informationen

Weitere Sehenswürdigkeiten

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.