© Seenland Oder-Spree e.V./ Christoph Creutzburg, Lizenz: Seenland Oder-Spree e.V./ Christoph Creutzburg

3. Etappe "Märkische Umfahrt - Große Kanurundtour auf Spree und Dahme"

Auf einen Blick

  • Start: Pflaumenweg 8 Bootssteg 15518 Berkenbrück
  • Ziel: Bahnhofstraße 1 Wasserwanderrastplatz Kanusport Spree GmbH 15537 Grünheide (Mark) OT Hangelsberg
  • 20,00 km
Die Spree ist in diesem Abschnitt sehr ruhig, da die gesamte Schifffahrt hinter Fürstenwalde über den Oder-Spree-Kanal fährt. Nach einem kleinen Stück auf der kanalisierten Spree, biegt man an der Großen Tränke in die Müggelspree ein. Flussabwärts schwimmt das Kanu nun dank der leichten Strömung sehr angenehm durch das kurvenreiche Gebiet mit ausgedehnten Weiden an den angelegten Überschwemmungsflächen. Diese erzeugen besonders romantische Bilder bei aufsteigendem Nebel am frühen Morgen. Die Kilometer bis Hangelsberg werden an diesem entspannten Tourtag auf der großen Umfahrt zurückgelegt.

Länge: 20 km/ 1 Tag

Start: Berkenbrück / Ziel: Hangelsberg

Verlauf: Fürstenwalder Spree, Müggelspree

Landgang:
  • Berkenbrück: Ortschaft 1285 auf Grenzurkunde erstmal erwähnt, Kirche
  • Fürstenwalde: Dom St. Marien, Brauereimuseum, Heimattiergarten
  • Grünheide: Kirche "Zum grünen Hirten", Bürgerpark, Kletterwald
  • Hangelsberg: Kirche Hangelsberg
Gewässerprofil: abwechslungsreich; Spree mit vielen Alt- und Seitenarmen, geringe Strömung (im Frühjahr auf Spree ggf. stärker), Fahr- und Liegeverbot auf Spreeneben- und Spreealtarmen, Schleusen 

Karten / Literatur:
  • "DKV-Gewässerführer für Ostdeutschland: Kanuführer für Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Berlin, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Sachsen (DKV-Regionalführer)", Deutscher Kanu-Verband; Auflage: 4 (1. April 2011), ISBN-13: 978-3937743288, 19,95 Euro
  • "TourenAtlas Wasserwandern / TA5 Berlin-Brandenburg mit Spreewald: Oder, Havel, Spree + Nebengewässer", 1:75.000 & 1:25.000, Verlag: Jübermann, Auflage: 5 (5. Juli 2013), ISBN-13: 978-3929540666, 25,00 Euro

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.