© TMB Fotoarchiv / Steffen Lehmann, Lizenz: TMB Fotoarchiv / Steffen Lehmann

4. Etappe "Märkische Umfahrt - Große Kanurundtour auf Spree und Dahme"

Auf einen Blick

  • 24,40 km
Von dort erreicht man am nächsten Tag den beliebten Dämeritzsee mitten in Erkner. In diesem östlich von Berlin gelegenen Vorort, ist das Gerhart-Hauptmann-Museum beheimatet, in dem unter anderem der historische Frack für seine Nobelpreisverleihung ausgestellt ist. Die bekannte Woltersdorfer Schleuse ist übrigens ganz in der Nähe. Über den Flakensee gelangt man dorthin und kann einen Blick auf die schöne Gegend vom fußläufig zu erreichenden Aussichtsturm am Kranichberg wagen. Auch ein Abstecher in den wasserreichsten Berliner Bezirk Köpenick ist von hier nur ein paar Paddelstiche entfernt. 

Länge: 12 km

Start: Spreenhagen
Ziel: Erkner

Landgang: 
  • Erkner: Gerhart-Hauptmann-Museum

Gewässerprofil: abwechslungsreich; Spree mit vielen Alt- und Seitenarmen, geringe Strömung auf Dahme und Spree (im Frühjahr auf Spree ggf. stärker), Fahr- und Liegeverbot auf Spreeneben- und Spreealtarmen, insgesamt 12 Schleusen

Karten / Literatur:
  • "DKV-Gewässerführer für Ostdeutschland: Kanuführer für Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Berlin, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Sachsen (DKV-Regionalführer)", Deutscher Kanu-Verband; Auflage: 4 (1. April 2011), ISBN-13: 978-3937743288, 19,95 Euro
  • "TourenAtlas Wasserwandern / TA5 Berlin-Brandenburg mit Spreewald: Oder, Havel, Spree + Nebengewässer", 1:75.000 & 1:25.000, Verlag: Jübermann, Auflage: 5 (5. Juli 2013), ISBN-13: 978-3929540666, 25,- Euro

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.