Friedländer Strom (Angelsee)

Beschreibung

Der Friedländer Strom umfasst eine Größe von sieben Hektar und ist bis zu einem halben Meter tief. Hier können unter anderem Hechte, Döbel und Barsche gefangen werden. Betrieben wird der Strom durch die Schlaubefisch e.G.

  • Strecke Kienitzer See - Kunersdorfer Brücke
  • Größe: 7ha, Tiefe: 0,5m
  • Fischarten: Hecht, Aal, Wels, Döbel, Barsch
  • Pächter / Betreiber: Schlaubefisch e.G.
  • Angelkartenverkauf durch Schlaubefisch e.G.

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.