Brandenburger Ausflugslinien

Das Schlaubetal, die Märkische Schweiz und den Scharmützelsee erreichen Sie am Wochenende bequem mit öffentlichen Verkehrsmittel.

Die Märkische Schweiz, der Scharmützelsee und das Schlaubetal – sie haben eins gemeinsam: Sie liegen so nahe an Berlin, dass sie bequem mit einem Tagesausflug zu erreichen sind. Und sie haben noch etwas gemeinsam: Sie liegen so weit weg von Berlin, dass selbst ein kurzer Besuch zum kleinen Urlaub wird.

Drei Ausflugsziele, jedes mit einem eigenen landschaftlichen Charakter, jedes mit ganz unterschiedlichen Erlebnisangeboten und Sehenswürdigkeiten.

Mit Bus und Bahn ins Schlaubetal

Durch das Schlaubetal - ein Landschaftsgemälde wildverwunschener Art - von der Quelle am Wirchensee nach Müllrose

Details

Mit Bus und Bahn an den Scharmützelsee

Die Region um den Scharmützelsee ist eine touristisch sehr gut erschlossene Region. Dabei sind Bad Saarow, Wendisch Rietz und Storkow perfekt mit Bus und Bahn erreichbar.

Details