Auf nach New Orleans

In 3 Tagen

Auf einen Blick

Der Berliner Paul-Robeson-Chor lädt zu einer musikalischen Reise nach New Orleans ein. In der ehemaligen Schlosskirche Schöneiche findet ein Konzert mit Spirituals, Gospels, Blues und Jazz statt. Die musikalische Leitung der „Reise“ liegt in den Händen von Joachim Kuipers.

Das Programm taucht in eine musikalische Welt ein, die ihren Ursprung in den Songs und Tänzen der schwarzen Sklaven im amerikanischen Süden hat. Einige Songs wie „Sometimes I feel“ und „Ol‘ Man River“ hat Paul Robeson (1898 – 1976) selbst interpretiert. Der Paul-Robeson-Chor fühlt sich dem musikalischen Erbe des schwarzen US-amerikanischen Sängers, Schauspielers und Bürgerrechtlers verbunden.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Auf nach New Orleans
ehemalige Schlosskirche Schöneiche
Dorfstraße 38
15566 Schöneiche bei Berlin

Tel.: +49 (0)30-6491105
E-Mail:
Webseite: https//schoeneiche-tourismus.de/freizeit/kultur/heimathaus

Kontakt

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.