Elektronische Klangkunst auf Burg Friedland

Auf einen Blick

  • Friedland
Elektronische Klangkunst im Ritterssal. Vier kreative Menschen treffen sich auf der Burg Friedland und geben ein avantgardistisches visualisiertes Klangkunst-Konzert.
Nicht zufällig, denn Andreas Schönberg lässt derzeit seine Collagen gerade bei der laufenden Ausstellung Mildpunk-Liebe auf der Burg in Friedland tanzen. Im Gepäck mehrere „Koffer“ voller modularer Synthesizer für musikalisch traumhafte Klangwelten reist masochine aus Aachen an.
Ein weiterer Künstler, der sich in die kreative Runde einbringen wird, ist am. Ein hochinteressanter und begabter DJ, der bei diesem Konzert mit elektronischen Samplern zum Aufbau wunderbarer Klangflächen arbeiten wird.
Für den Augenschmaus wird thentenlakes das „Kännchen Sahne“ dazu geben und jeden Betrachter auf eine visuelle Reise begleiten.
A. Schönberg beantwortet Fragen zu seiner Collagentechnik und führt durch die Ausstellung, bevor sich der Rittersaal zum Konzert öffnet.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Elektronische Klangkunst auf Burg Friedland
Burg Friedland
Pestalozzistraße 3
15848 Friedland

Tel.: +49 (0)33676-45978
E-Mail:
Webseite: www.friedland-nl.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.