ICHDUERSIEES

In 112 Tagen

Auf einen Blick

„Auf in den Tag, Kuckuck.
Als die Tür ins Schloss fällt schreckt sie auf.
Sie hört ihre Tochter die Treppe hinablaufen.
Es ist nicht das erste Mal, dass sie gestritten,
und ihre eigene Mutter schweigend dabei zugesehen hatte.
Und sie müsste sich eigentlich keine
Gedanken machen. Zu oft schon hatte sie diese
Situation erlebt und es hatte nie lange gedauert bis
der Streit beigelegt war.
Doch dieses Mal war etwas anders. Ihr war, als
wäre mit ihrer Tochter auch ein Teil ihrer selbst
die Treppe hinabgelaufen.
Und dabei war es doch wie immer - ein Wort ergab das andere.“

Nachdem das Gendern nun seinen Weg in die Nachrichten, in die deutschen
Bildungseinrichtungen und den Duden gefunden hat und sich allerorten neue
Geschlechterdefinitionen und Indentifikationsmodelle auftun, schauen wir genauer,
was es macht mit Kindern, mit den Jugendlichen, aber auch mit den Eltern und Großeltern, wenn plötzlich nicht mehr einfach Mann gleich Mann und Frau gleich Frau ist.

Termine im Überblick

Auf der Karte

ICHDUERSIEES
Theater Frankfurt
Sophienstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 (0) 335 64957
E-Mail:
Webseite: www.theater-ff.de

Kontakt

Lidia Bielanczyk
Sophienstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 (0)335-64957
E-Mail:
Webseite: http//www.theater-ff.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.