Konzert mit Nina Clarissa Frenzel

In 79 Tagen

Auf einen Blick

,, Erinnerung"
....lange her, da erblühte lichterhell eine Feuerblume, rot-gefiedert, groß.
Man gab ihr den Namen, Pfingstrose", denn ihre Schönheit schloss in sich die Vollendung des
Pfingstgeschehens.
Doch wer erinnert sich noch an die verborgene Bedeutung dieses Tages?
Berührt er lang Vergrabenes, wie ein zarter Wärmehauch die Knospen und Keime im Frühling und weckt damit ein inneres Verlangen dieses Geschehen selbst zu erleben?
Fragen, die sich jeder nur selbst beantworten kann, Fragen über die man aber auch erzählen kann.
Mit Gedichte, Zeichnungen, vor allem aber mit Musik soll diese Erzählung am Pfingstsonntag in einem Konzert in der Dorfkirche Friedersdorf erklingen.
Nina Clarissa Frenzel spielt, neben anderen Werken, Eigenkompositionen für Solocello, teilweise kombiniert mit Gesang oder anderen Instrumenten.
1998 in Dresden geboren, gehört dieses Schaffen einer Einheit aus Wort, Farbe und Ton zu ihrer künstlerischen Hauptarbeit.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Konzert mit Nina Clarissa Frenzel
Kunstspeicher Friedersdorf
Frankfurter Straße 39
15306 Vierlinden OT Friedersdorf

Tel.: +49 (0)3346/855850
E-Mail:

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.