LESUNG „Angst in der Halben Stadt“ mit Sören Bollmann

In 19 Tagen

Auf einen Blick

Ein Serienmörder geht um in der Doppelstadt Frankfurt (Oder)-Słubice.
Die Ermittlungen der Kriminalpolizei kreisen um die Europa-Universität, denn der Mörder hat schon drei Viadrina-Studentinnen auf dem Gewissen.
Das ist die Ausgangslage im dritten Regionalkrimi des Frankfurter Autors Sören Bollmann, der am 16.Juni im BLOK O vorgestellt werden wird.
Dieses Mal haben seine deutsch-polnischen Kommissare viel zu tun: Ein Serienmörder schlägt immer häufiger und brutaler zu. Der Fall beschäftigt auch die Studierenden der Viadrina: Da die ersten drei Opfer Studentinnen waren, beschließt das Studierendenparlament Empfehlungen für seine Kommilitoninnen herauszugeben und im AStA wird darüber diskutiert, ob die Semesterabschlussparty abgesagt werden soll. Oder sollte vielleicht gleich die ganze Uni evakuiert werden, schließlich sind sowieso bald Semesterferien?

Termine im Überblick

Auf der Karte

LESUNG „Angst in der Halben Stadt“ mit Sören Bollmann
BLOK O
Karl Marx Straße 182
15230 Frankfurt (Oder)

E-Mail:
Webseite: blok-o.de

Kontakt

Kathleen Strobach


Tel.: +49 (0)1783239146
E-Mail:

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.