Schwesterstaat

In 20 Tagen

Auf einen Blick

Performance, Rauminstallation und Ausstellung 
in deutscher und polnischer Sprache
Von und mit: Kollektiv Theater Performance Kunst RAMPIG (Mannheim) sowie Bürger:innen aus Frankfurt (Oder)/Słubice und Gästen
Ausstellung: Małgorzata Mycek, Poznań (Polska)
Koproduktion der Bürgerbühne im Kleist Forum und Theater Performance Kunst Rampig e.V. 

Solidarisch und einig ist der utopische »Schwesterstaat« von RAMPIG. Er ist ein Gegenentwurf zu den Bruderstaaten des Patriarchats. An einem verlassenen »weiblichen« Ort schlägt das Herz dieses Staates. Die Performer:innen führen das Publikum vom Treffpunkt am Kleist Forum zum Spielort. Die Besucher:innen können dort in mehreren Szenen eintauchen und aktuelle Bilder des weiblichen* Zusammenhalts erleben.

Gefördert durch den Landesverband Freie Tanz- und Theaterschaffende Baden-Württemberg e.V. aus Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg und die Stiftung Landesbank Baden-Württemberg.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Schwesterstaat
Kleist Forum
Platz der Einheit 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 (0)335-4010120
Fax: +49 (0)335-4010105
E-Mail:
Webseite: www.kleistforum.de

Kontakt

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.