Spannungsfelder II – Orient meets Okzident

Auf einen Blick

  • Frankfurt (Oder)
Schulprojekt
Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt
Leitung: Howard Griffiths

Ferit Tüzün: »Anatolia« Suite - 6. »Çeşmebaşı« («Springbrunnen«)
Fazil Say: »Hezarfen« op. 39 Konzert für Nay und Orchester - 2. »Galataturm«
Ludwig van Beethoven: »Die Ruinen von Athen« op. 113 - Nr. 4 Marcia alla turca
Wolfgang Amadeus Mozart: »Die Entführung aus dem Serail« KV 384 – Ouvertüre
Maurice Ravel: Boléro

Spannungsfelder zwischen Völkern: Sie entstehen aus Unterschieden. Das kann Angst machen, das kann aber auch faszinierend sein. Warum das Fremde, Unbekannte die einen abstößt und sie ängstigt, auf andere aber anziehend, möchte dieses Schulprojekt hinterfragen. Dabei geht es um Neugier – und die Gier nach Neuem, die seit Jahrhunderten Orient und Okzident kulturell zusammengeführt haben. Es erklingen Werke, die die exemplarisch für die gegenseitige kulturelle Beeinflussung von Orient und Okzident stehen, aufgeführt vom BSOF mit Schüler:innen aus Strausberg und Frankfurt (Oder).

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Spannungsfelder II – Orient meets Okzident
Messehalle 4
Messering 3
15234 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49(0) 335 40 10-120
E-Mail:
Webseite: www.messe-frankfurt-oder.de

Kontakt

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.