Wolfgang Borchert zum 75. Todestag. Ausstellung und Filmvorführung

Heute

Auf einen Blick

Der junge Wolfgang Borchert (1921-1947) fand frühzeitig mit seinem dramatischen Werk Beachtung und wurde zu einem wichtigen Vertreter der Nachkriegsliteratur. In seinen Erzählungen thematisiert er die traumatischen Erfahrungen der Kriegsjahre.
Jakob Hinrichs (*1977), selbstständiger Illustrator und Comiczeichner für internationale Publikationen wie die New York Times, Boston Globe, The Guardian und v. a. erarbeitete, wie bereits „Der Trinker“ von Hans Fallada - „Draußen vor der Tür“ als Graphic Novel. Er stellte dazu eine Ausstellung zusammen, die wir eröffnet haben und hier in Neuenhagen vom 17.11. - 20.12.22 zeigen.
Die Theater-Uraufführung von „Draußen vor der Tür“ am 21. November 1947, einen Tag nach Borcherts Tod, machte ihn postum bekannt. Wir zeigen das Theaterstück, aufgenommen vom DFF 1960 am 17.11.22 um 19 Uhr.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Wolfgang Borchert zum 75. Todestag. Ausstellung und Filmvorführung
Anna-Ditzen-Bibliothek
Hauptstraße 2
15366 Neuenhagen bei Berlin

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.