© Florian Läufer, Lizenz: Seenland Oder-Spree

Königliches Brauhaus auf dem Schlossgut Altlandsberg

Auf einen Blick

  • Altlandsberg
  • Gastronomie
Das Brau- und Brennhaus wurde 1685 von Reichsfreiherr Otto von Schwerin erbaut. Damals wurde die Brauerei auch genutzt als Brennerei, Lager, Amtshaus mit Gerichts- und Gefängnisräumen und Wohnraum für den Brauer. Entsprechend strahlt das Restaurant im historischen Kellergewölbe den Charme vergangener Jahrhunderte aus. Serviert wird gutbürgerliche Küche wie Krustenbraten, Eisbein und Gerichte vom Grill. Auch vegetarische Speisen stehen zur Verfügung. Zum Essen wird echtes Altlandsberger Bier aus der hauseigenen Brau- und Brennerei gereicht. Vor dem Restaurant befindet sich eine ausladende Sonnenterrasse. In den Sommermonaten finden regelmäßig Open-Air-Veranstaltungen statt. Neben den hauseigenen Biersorten gibt es auch eigene Brände und Liköre im Angebot.
Der Kuppelsaal, Festsaal und Tagungsraum im Brauhaus können für verschiedene Veranstaltungen gebucht werden.

Auf der Karte

Königliches Brauhaus auf dem Schlossgut Altlandsberg

Krummenseestraße 2
15345 Altlandsberg
Deutschland

Webseite: www.koenigliches-brau.haus

Kontakt

Allgemeine Informationen

Weitere Restaurants

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.