© Turowski

Alte Schule Kagel

Auf einen Blick

  • Kagel
Das unter Denkmalschutz stehende Haus im Grünheider Ortsteil Kagel wurde 1868 erbaut und diente bis 1973 dem Schulunterricht im Dorf. 2010 wurde das Gebäude nach einer liebevollen Restaurierung mit der Dauerausstellung ”Kagel und sein Wasser“ wieder eingeweiht. Diese bezieht sich auf die umgebende Seenlandschaft, deren Wasser schon immer das Leben der Menschen prägte.
Auch die Schulgeschichte wird thematisiert: Schulhefte und Fotos von Schülern, die um 1883 und 1950 die Schule besucht haben, können besichtigt werden. Ausgestellt sind außerdem ortsgeschichtliche Zeugnisse und eine Sammlung historischer Postkarten.

Auf der Karte

Alte Schule Kagel

Gerhart-Hauptmann-Straße 25
15537 Kagel
Deutschland

Webseite: www.tourismus-gruenheide.de

Kontakt

Allgemeine Informationen

Weitere Sehenswürdigkeiten

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.