© Foto: Tony Funke

Angelteiche Uhyst/Spree

Auf einen Blick

  • Uhyst
Die beiden Angelteiche liegen idyllisch in einem Bogen der Spree in der Nähe des Bärwalder Sees. Hier können auch Angelfreunde ohne Fischereischein ihr Glück versuchen – Neulinge erhalten eine umfassenden Einweisung in die anglerische Praxis laut Tierschutzgesetz. Bei Bedarf vermittelt die Angelschule grundlegende Kenntnisse im Angeln. Das Personal steht zudem vor Ort mit Rat und Tat zur Seite. Weitere Angebote des Betreibers sind geführte Angeltouren im Lausitzer Seenland ebenso wie die Einführung in das Präparieren von Angelstellen. Parken ist auf dem gesamten Pachtgelände möglich.
Fakten zum Gewässer:
  • Größe beider Teiche zusammen: 2,5 ha, durchschnittliche Tiefe: 1,5 m
  • Fischarten: Ausgewogener Fischbesatz aus Karpfen, Regenbogenforelle, Lachsforelle, Bachsaibling, europäischer Wels, Stör, Hecht, Barsch, Brasse, Zander und Schlei.
  • Pächter / Betreiber: Tony Funke, Fischdirektvermarktung Telefon: 0160 651 90 73 ( 8-16 Uhr )
Angelkartenverkauf: Der Verkauf der Karten erfolgt direkt vor Ort. Einfach mit dem Angeln beginnen, der Betreiber kommt direkt zu den Anglern.

Auf der Karte


Bahnhof- bzw. Schloßstraße
02943 Uhyst
Deutschland

Ansprechperson

Pächter Tony Funke

Tel.: 0160-6519073
E-Mail:
Webseite: www.angeln-in-uhyst.de

Allgemeine Informationen

Weitere Sehenswürdigkeiten

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.