© André Emmerich

Burg Storkow (Mark)

Auf einen Blick

  • Storkow (Mark) (15859)
  • Für Kinder
Im Herzen der Stadt erstrahlt die vollständig re­konstruierte Burg Storkow in neuem Glanz. 800 Jahre nach der Ersterwähnung 1209 konnte sie den Bürgern und Gästen übergeben werden und entwickelt sich zum touristischen und kulturellen Anlaufpunkt. Hier finden Sie die Ausstellung "Mensch und Natur - eine Zeitreise", die Tourist-Information, die Stadtbibliothek, das Burgstübchen, den Veranstaltungssaal im Palas und eine Freilichtbühne. Mit den Dauer- und Sonderausstellungen, den vielfältigen Angeboten wie Konzerten, Lesun­gen und Theater wird ein abwechslungsreicher Aufenthalt in Storkow und Umgebung garantiert.

In der Burg Storkow wird die abwechslungsreiche Natur- und Kulturgeschichte in der Region zwischen Oder, Dahme und Spree spannend und anregend aufgezeigt. Das Natureum beherbergt auf drei Ebenen eine Ausstellung, in der Besucher durch den Einsatz multimedialer und multifunktionaler Ausstellungskonzepte ein individuelles  (Lern-) Erlebnis erfahren. Die Ausstellung beginnt bei der Eiszeit und führt auf drei Ebenen bis zur Gegenwart. Im Dachgeschoss sind u. a. die wenigen vorhanden historischen Abbildungen und Kartenwerke zu sehen, wo die jahrhundertealte Entstehungsgeschichte der Burg dokumentiert ist.

Ergänzung zu den Öffnungszeiten: am 24. Dezember sowie 31. Dezember geschlossen.

Auf der Karte


Schloßstraße 6
15859 Storkow (Mark) (15859)
Deutschland

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.