Eiszeitgalerie Müncheberg

Auf einen Blick

  • Müncheberg
Die Eiszeitgalerie in Müncheberg präsentiert in ihrer Stadtmauer 27 Findlinge, die während der Weichsel-Eiszeit aus Skandinavien in die Region transportiert wurden. Die in der Stadtmauer befestigten Infotafeln geben genauere Auskunft über die Herkunft der Findlinge, die für den Bau der Stadtmauer ab dem Jahr 1319 verwendet worden sind.

Hier können Sie einen Geocache Link abrufen.

Auf der Karte

Eiszeitgalerie Müncheberg

Ernst-Thälmann-Straße 101
15374 Müncheberg
Deutschland

Kontakt

Touristinformation Müncheberg

Tel.: 033432-70931
Fax: 033432-73819
E-Mail:
Webseite: www.stadt-muencheberg.de/cms/front_content.php?idart=664&lang=1

Allgemeine Informationen

Weitere Sehenswürdigkeiten

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.