© Luftsportclub Interflug, Lizenz: Luftsportclub Interflug Berlin e.V.

Flugplatz Friedersdorf

Auf einen Blick

  • Friedersdorf (15754)
"Aufwachen und abfliegen" lautet das Motto auf dem Flugplatz vor den Toren Berlins. Friedersdorf ist das erste Fliegerdorf in Deutschland. Das Flugzeug steht im Hangar neben dem eigenen Haus. Egal ob man hier direkt vom Frühstückstisch ins nahe Berlin schwebt oder zu einem Rundflug über die herrliche Seenlandschaft des Naturparks Dahme-Heideseen aufbricht, der Blick aus luftigen Höhen ist atemberaubend.

Auf dem Flugplatz Friedersdorf betreibt der Luftsportclub Interflug Berlin e.V. Segelflug (Streckenflug und Kunstflug). Schwerpunkt des Vereins ist die Segelflugausbildung, die ab 14 Jahren möglich ist. Aber auch ohne Segelfluglizenz kann man abheben und die Brandenburger Landschaft von oben genießen. Von Mai bis Oktober besteht an Wochenenden bei schönem Wetter die Möglichkeit, in einem Zweisitzer mitzufliegen.

Auf der Karte

Flugplatz Friedersdorf
Luftsportclub Interflug Berlin e.V.
Wolziger Chaussee 1
15754 Friedersdorf (15754)
Deutschland

Webseite: www.segelflug-berlin.de

Kontakt

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.