© Volkmar Billeb

Gut Suckow

Auf einen Blick

  • Flieth-Stegelitz
Gut Suckow wurde schon 1269 das erste Mal erwähnt. Seit 1577 war das Majorat Suckow für fast 370 Jahre bei der Familie von Arnim. Im Stammbaum der weitverzweigten Familie ist das "Haus Suckow" eine wichtige Linie.

Die in weiten Teilen erhaltene Parkanlage und das Schloss - hier ist nur der Nordflügel erhalten - stammen aus den Jahren 1724-1732. In Zukunft liegt der Schwerpunkt auf Veranstaltungen, Musik und Tanz. Parallel wächst der Obstbaubetrieb, der alte Obstsorten kultiviert, die Früchte lagert, verarbeitet, und Tafelobst, Saft und andere Produkte vertreibt. In den kommenden Jahren wird die Angebotspalette um weitere gärtnerische Kulturen, viele Veranstaltungen und um Übernachtungen ergänzen. (Quelle: www.gut-suckow.de)

Auf der Karte


Suckow Nr. 5
17268 Flieth-Stegelitz
Deutschland

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.