Rathaus Wittstock

Auf einen Blick

  • Wittstock/Dosse
Der jetzige Bau des Wittstocker Rathauses hatte zahlreiche Vorgänger. Als er in den Jahren 1905/06 errichtet wurde, hatte der Historizismus Hochkonjunktur. So erhielten die Bürger ein Rathaus mit zahlreichen historischen Beigaben. Zum Beispiel der Gerichtslaube auf der Rückseite. Auch der für die norddeutsche Backsteingotik typische Westgiebel wurde geschickt in den neugotischen Neubau eingepasst. Der Turm mit der barocken Haube erinnert an den Dom St. Marien in Fürstenwalde (Spree). Von außen nicht zu sehen sind die mittelalterlichen Kellergewölbe.

Auf der Karte


Markt 1
16909 Wittstock/Dosse
Deutschland

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.