© CMT Cottbus

Spreeauenpark

Auf einen Blick

  • Cottbus
Einer langen Gartentradition folgend, fand im heutigen Spreeauenpark 1995 die erste Bundesgartenschau in den neuen Bundesländern statt. In Nachbarschaft der Pücklerschen Pyramiden wurde ein beeindruckendes Parkareal geschaffen, welches die Verbindung zwischen dem innerstädtischen Grün und dem Landschaftspark Branitz darstellt. Eingerahmt von altehrwürdigen Eichenalleen, Buchenwäldern und ausgedehnten Wiesenflächen prägen verschiedene Themengärten, wie die Staudengärten am Wasser, den Charakter des Parks. Durchzogen von vielen reizvollen Blickachsen und einladenden Ruhezonen befindet sich hier eine Oase der Erholung. Ob Wiesenlandschaften, Heidedüne oder blühender Rhododendronhain – jede Jahreszeit hat ihren eigenen Charme und gibt dem Besucher die Chance, immer wieder Neues in der Natur zu entdecken.

Auf der Karte


Vorparkstraße 3
03042 Cottbus
Deutschland

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.