StrausseeFähre

Auf einen Blick

  • Strausberg
Genießen Sie eine Überfahrt mit der in Europa einzigartigen, elektrisch betriebenen Personenseilfähre. Sie verbindet seit 1894 das Stadtzentrum mit dem Waldgebiet „Jenseits des Sees“. Die Fähre bezieht ihren Fahrstrom über eine Oberleitung. Diese Art des Antriebs ist einzigartig und ein Grund, dass die StrausseeFähre als technisches Denkmal gilt. Die 350 Meter lange Überfahrt dauert ca. 7 Minuten. Während der Fahrt bietet sich den bis zu 100 Personen ein einmaliger Blick auf die Silhouette der Strausberger Altstadt.
 
Im Sommerfahrplan (15. März bis 31.Oktober) setzt die StrausseeFähre täglich alle 30 Minuten ab 9.20 Uhr von der Stadtseite zur Waldseite über. Von dort erfolgt um 17.30 Uhr die letzte Überfahrt, in den Sommerferien um 19.30 Uhr.
Im Winterfahrplan (1. November bis 14. März) verkehrt die StrausseeFähre am Samstag, Sonntag und an Feiertagen ab 9.20 Uhr (Stadtseite) bis 16.30 Uhr (Waldseite) alle 30 Minuten. Bei ungünstigen Windverhältnissen ist der Fährverkehr jedoch eingeschränkt.
 
Der Fahrpreis für Hin- und Rückfahrt beträgt 3,40 Euro, für die einfache Fahrt 1,70 Euro (bei Kindern 1,20 Euro). Angemeldete Gruppen ab 10 Personen erhalten 20% Ermäßigung pro Person. Die Fahrausweise werden direkt auf der Fähre verkauft. Schwerbeschädigte mit einer Freifahrtberechtigung für den öffentlichen Personennahverkehr werden unentgeltlich befördert. Es gelten sowohl die Tarifbestimmungen als auch die allgemeinen Beförderungsbedingungen des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg. Der VBB-Tarif hat keine Gültigkeit.
 
Für den durchgekühlten oder erschöpften Wanderer hält der Fährmann bzw. die Fährfrau immer einen Kaffee und im Winter auch Glühwein bereit.
 
Die StrausseeFähre ist außerdem eine Außenstelle des Strausberger Standesamtes und kann für Trauungen gemietet werden. Aber auch für Betriebsfahrten, private Feiern oder Mondscheinfahrten ist sie buchbar.

Es ist eine bargeldlose Zahlung vor Ort möglich.

Auf der Karte

StrausseeFähre

Karl-Liebknecht-Straße 1
15344 Strausberg
Deutschland

Kontakt

Tel.: 03341-345380
Fax: 03341-345410
E-Mail:
Webseite: www.ste-strausberg.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.