© Petra Förster, Lizenz: Tourismusverband Dahme-Seenland e.V.

Touristinformation Dahme-Seenland

Auf einen Blick

  • Königs Wusterhausen
Das Dahme-Seenland schließt unmittelbar an den südlichen Stadtrand der Metropolregion Berlin an. Mit seinen  abwechslungsreichen Heidelandschaften, Kiefernwäldern und den zahlreichen Seen ist die Region ein bevorzugtes Urlaubs- und Ausflugsziel für Aktivurlauber ebenso wie für Familien und Personen, die Ruhe und Entspannung nahe der Natur suchen – zum Beispiel an einem der zahlreichen Badestrände.

Die zentrale Touristinformation für die gesamte Reiseregion befindet sich direkt am Bahnhof von Königs Wusterhausen. Sie fungiert auch als Stadtinformation ebenso wie als Agentur der Regionalen Verkehrsgesellschaft Dahme-Spreewald (RVS) und als Ticket-Agentur.
Diese Bündelung bietet Besuchern vielerlei Services an einem Ort: Kauf von Fahrscheinen für den Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB), Tickets für Veranstaltungen und Eintrittskarten aller Art wie zum Beispiel für Thermenbesuche, Beratung und Auskünfte zu touristischen Angeboten in der Region ebenso wie Tipps zu aktuellen Veranstaltungen, Vermittlung von Unterkünften und der Verkauf von Angelscheinen. Zum Verkauf stehen außerdem Wander- und Radkarten, Publikationen und Heimatliteratur der Region ebenso wie Souvenirs und Postkarten.

E-Bike-Akkus können während den Öffnungszeiten mit einem mitgebrachten Ladegerät aufgeladen werden.
Im Bahnhofsgebäude selbst steht ein Schulungsraum für Gruppen bis 20 Personen zur Verfügung, der über die Touristinformation gebucht werden kann.

Der Tourismusverband Dahme-Seenland e.V. besteht seit 1991 als Reisegebietsverband. Als zentrale Dachorganisation arbeitet der Verband für mehr als 120 Mitglieder in seiner Geschäftsstelle in Königs Wusterhausen, wo er auch die zentrale Touristinformation betreibt.

Auf der Karte


Bahnhofsvorplatz 5
15711 Königs Wusterhausen
Deutschland

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.