© Jan Hoffmann

Oder-Havel-Radweg

Auf einen Blick

  • Start: Am Kiez 16559 Liebenwalde
  • Ziel: Hohenwutzener Chaussee 16248 Hohensaaten
  • 63,00 km
Entlang des Finowkanals zwischen Oder und Havel, 63 km

Der Radweg verbindet mit seinen 63 Kilometern die Oder mit der Havel. Der Weg beginnt im Städtchen Liebenwalde und führt von der Anbindung des Radfernweges "Berlin-Kopenhagen"  durch herrliche Wald- und Seengebiete bis zur Oder. Streckenweise begleitet er den 400 Jahre alten Finowkanal auf dem sogenannten „Treidelweg“, führt vorbei an einzigartiger Industriekultur in Eberswalde und erreicht die Schiffshebewerke in Niederfinow.  Am Endpunkt Hohensaaten gibt es eine Anbindung an den "Oder-Neiße-Radweg".

Wegstreckenzeichen
Als Wegbezeichnung dient ein blaues Boot auf weißem Grund.

Wegebeschaffenheit/Streckenausbau
Bis auf wenige Kilometer ist der Radweg hervorragend ausgebaut. Lange Abschnitte führen auf asphaltierten Wegen.

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.