© Manuela Zahn

Von Guben nach Ratzdorf auf der Neiße

Auf einen Blick

  • Start: Alte Poststraße expeditours (Neißeterasse) 03172 Guben
  • Ziel: Lindenallee 1 15898 Neuzelle OT Ratzdorf
  • 16,00 km
Erkunden Sie die Neiße: Sie steigen in Guben an den Neißeterrassen in das Boot (Kanu, Kajak oder Schlauchboot) ein und können sich den Fluss stromabwärts treiben lassen, vorbei an nahezu unberührter Natur, fern ab vom Alltagsstress. Mit etwas Glück entdecken Sie Fischreiher, Biber und Eisvogel. Je nach Wasserstand laden die zahlreichen Sandbänke zu einer kleinen Pause ein.
Die Tour kann individuell selbstständig gefahren werden. Für eine gebuchte Tour steht Ihnen die Firma expeditours zur Verfügung, die diese Tour auch als kombinierte Kanu-Rad-Tour anbietet.

Länge: ca. 16,5 km / 3 Stunden

Start/Ziel (Einsatzstellen für Kanu)
  • Start: Guben - Neißeterrassen (Alte Poststraße Nr. 4)
  • Ziel: Ratzdorf - Mündung der Neiße in die Oder
Route: Neißeterrassen Guben - Holzbrücke zur Theaterinsel Gubin - Grunewald Guben - Eisenbahnbrücke nach Guben-Zbąszynek (Polen) - Höhe Ortslage Groß Breesen - Autobrücke Coschen-Zytowan - Höhe Ortslage Breslack - Krzesiński Park Krajobrazowy (Polen) - Neißemündung in die Oder/Odra bei Ratzdorf - Pegelhäuschen Ratzdorf

Landgang:
  • Guben: Stadt- und Hauptkirche Gubin, Klosterkirche Guben, Stadt- und Industriemuseum Guben, Ausstellung Plastinarium, Neißeterrassen
  • Ratzdorf: Picknick am Fuße des Pegelhäuschen, Ortsrundgang Ratzdorf
Gewässerprofil:
  • stromabwärts mit relativ hoher Strömung (5-6 km/h) - stromabwärts paddeln oder sich treiben lassen, man muss nur „ein bisschen“ steuern
  • keine Wehre oder Schleusen auf diesem Abschnitt vorhanden
  • Das Befahren der Neiße mit Motorbooten ist verboten.
Karten / Literatur
  • Flyer "Wasserwandern auf der Neiße" (erhältlich beim Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.)

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.