10. Philharmonisches Konzert

In 263 Tagen

Auf einen Blick

Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt
Dirigent: GMD Jörg-Peter Weigle

Carl Maria von Weber: »Oberon« (konzertante Aufführung)

Das BSOF beendet die Reihe der Philharmonischen Konzerte mit einem musikalischen Exoten. Carl Maria von Webers »Oberon« führt von Frankreich nach Bagdad, zurück übers Mittelmeer, in gefährliche Stürme, an ein einsame Küsten, ins Lager wilder Piraten und nach Tunis. Die vielen Eskapaden und fremden Gegenden, die die Handlung dieser Oper bestimmen, hat Carl Maria von Weber mit musikalischem Lokalkolorit untermalt. So arbeitete er Material aus dem orientalischen Raum mit ein. Zugleich zeigt er als Komponist eine solch überragende Vielseitigkeit wie wohl in keinem seiner anderen Werke. Weshalb »Oberon« immer wieder als Quintessenz und Resümee seines Schaffens bezeichnet wurde.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

10. Philharmonisches Konzert
Konzerthalle "Carl Philipp Emanuel Bach"
Lebuser Mauerstraße 4
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49(0) 335 40 10-120
E-Mail:
Webseite: www.muv-ffo.de/konzerthalle-index.htm

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.